Persönlichkeitstest, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Persönlichkeitstest(e)s · Nominativ Plural: Persönlichkeitstests/Persönlichkeitsteste
WorttrennungPer-sön-lich-keits-test (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

Intelligenztest ausfüllen kostenlos unterziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Persönlichkeitstest‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach solchen "Persönlichkeitstests" bedürfe dann fast jeder Teilnehmer dringender psychologischer Beratung.
Süddeutsche Zeitung, 25.02.1998
Elsa T. las das Buch und ließ sich danach zu einem „Persönlichkeitstest“ überreden.
Die Zeit, 11.08.1989, Nr. 33
Er verteilt einen Persönlichkeitstest und eine "Checkliste" mit kritischen Fragen.
Der Tagesspiegel, 26.08.2001
Der Nutzer erhält online ausführliche Informationen über die ersten Schritte in die Selbständigkeit und kann sich einem Persönlichkeitstest unterziehen.
Bild, 20.02.2006
Persönlichkeitstests oder das Durchleuchten des privaten Lebenshintergrundes dürfen in solchen Eignungsuntersuchungen nicht vorgenommen werden.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Eignungsuntersuchung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 1010
Zitationshilfe
„Persönlichkeitstest“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Persönlichkeitstest>, abgerufen am 26.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Persönlichkeitsstruktur
Persönlichkeitsstörung
Persönlichkeitsspaltung
Persönlichkeitsschutz
Persönlichkeitsrecht
Persönlichkeitstheorie
Persönlichkeitsvariable
Persönlichkeitsveränderung
Persönlichkeitswahl
Persönlichkeitswert