Perserkatze, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Perserkatze · Nominativ Plural: Perserkatzen
WorttrennungPer-ser-kat-ze
WortzerlegungPerserKatze
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2017

Bedeutung

(aus Kleinasien stammende) Katze mit gedrungenem Körper, großem Kopf, langem, seidigem, dichtem Haar und buschigem Schwanz
Beispiele:
Eine Perserkatze müsse eben dicke, runde Pfoten, einen großen Kopf und einen kräftigen Körperbau haben, außerdem sei die richtige Farbverteilung auf dem Fell wichtig, erklärte B[…]. [Frankfurter Rundschau, 29.10.1998]
Bei guter Pflege und gesunder Ernährung kann die Perserkatze 15-20 Jahre alt werden. [www.haustiere-lexikon.com, 01.09.2016]
Die Zuchtrichtlinien erlauben ein Kreuzen von Selkirk Rex [eine Katzenrasse] nicht nur mit Tieren derselben Rasse, sondern auch mit Perserkatzen und mit den Rassen Exotisch Kurzhaar, Britisch Kurzhaar und Britisch Langhaar. [Der Standard, 30.10.2012]
Er stellte die Tasse auf einen kleinen Stapel Zeitschriften, zündete sich eine Zigarette an[…] und zupfte die alte Perserkatze an den dunkel aus dem honiggelben Fell hervorstehenden Ohren[…]. [Süddeutsche Zeitung, 03.02.2007]
[…]. Beispiele angezüchteten Siechtums liefern auch Rassekatzen. Perserkatzen etwa können kaum noch durch die Nase atmen und leiden unter chronischen Augenentzündungen. [Die Welt, 25.08.2003]
Kollokation:
mit Adjektivattribut: eine graue Perserkatze
Zitationshilfe
„Perserkatze“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Perserkatze>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Perser
Persephone
Persenning
Persekution
Perseität
Perserteppich
Perseveranz
Perseveration
perseverieren
Pershing