Personalcomputer, der

Alternative SchreibungPersonal Computer
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Personalcomputers · Nominativ Plural: Personalcomputer
Aussprache
WorttrennungPer-so-nal-com-pu-ter · Per-so-nal Com-pu-ter
HerkunftEnglisch
Wortbildung mit ›Personalcomputer‹ als Grundform: ↗PC1
DWDS-Vollartikel, 2015

Bedeutung

Computer, dessen Hard- und Software für den Gebrauch im Büro oder zu Hause durch eine einzelne Person ausgelegt ist
Beispiele:
In Haushalten, in denen es bereits ein oder zwei PC gebe, werde jetzt eher ein Tablet-Computer gekauft als ein weiterer Personalcomputer, sagte der Marktforscher der Deutschen Presse-Agentur. [Spiegel, 13.01.2011 (online)]
Nach Bekanntwerden der Cyber-Attacke […] hatte der Leiter der Anlage […] betont, dass es keine Probleme mit dem Computersystem des Werks selbst gebe. Es seien »Personalcomputer einiger Angestellter« durch den Virus beschädigt worden. [Die Zeit, 27.09.2010 (online)]
1981 stellte IBM den ersten Personal Computer, kurz PC, vor. [Cʼt, 2000, Nr. 14]
Die Branche legt zunehmend Wert auf den Unterschied zwischen Heim- und Personalcomputer. Danach gilt der billige Heimcomputer als Spielzeug für jung und alt, während für den professionellen Gebrauch, etwa im Büro, in der Arztpraxis oder im Entwicklungslabor, der um vieles teurere Personalcomputer empfohlen wird. [Die Zeit, 13.02.1984, Nr. 07]

Thesaurus

Computer
Synonymgruppe
Komplettsystem (ohne Peripherie) · ↗Maschine · ↗System  ●  ↗PC  Abkürzung, engl. · Personal Computer  engl. · Personalcomputer  engl. · ↗Kiste  ugs. · ↗Rechner  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Computer-Netzteil · PC-Netzteil
  • Computergame · ↗Computerspiel · PC-Game · PC-Spiel

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betriebssystem CD-Brenner Chip Direktverkäufer Direktvertrieb Drucker Fernsehgerät Festplatte Großrechner Hersteller Internet-Anschluss Laserdrucker Microsoft-Betriebssystem Mikroprozessor Mobiltelefon Modem Netzwerkrechner Notebook Peripheriegerät Server Siegeszug Telefonanschluß Videorecorder Videoschnittlösung Windows-Betriebssystem Workstation handelsüblich hochleistungsfähig leistungsfähig vernetzt

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Personalcomputer‹.

Zitationshilfe
„Personalcomputer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Personalcomputer>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Personalchef
Personalbüro
Personalbogen
Personalbibliographie
Personalbibliografie
Personalcontrolling
Personaldaten
Personaldebatte
Personaldecke
Personaldienstleister