Personalstruktur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Personalstruktur · Nominativ Plural: Personalstrukturen
Aussprache
WorttrennungPer-so-nal-struk-tur

Typische Verbindungen
computergeneriert

Anpassung Dienstrecht Hochschule Neuregelung Reform Sicherung Verbesserung Veränderung aufgebläht ausgewogen schlank verändern verändert Änderung

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Personalstruktur‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Viel zu unterschiedlich sind die Interessen, etwa hinsichtlich der Personalstrukturen.
Die Welt, 20.05.2003
Zum einen blockierte eine über Jahre hinweg kaum veränderte Personalstruktur neue Ideen.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.2002
Ich glaube, dass da eine spannende neue Personalstruktur entstehen kann.
Die Zeit, 01.03.2010, Nr. 09
Einschneidende Veränderungen in der Zusammensetzung des P., die seine gegenwärtige Personalstruktur prägen, sind auf dem 10.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - P. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 8339
Für die Zeichnung einer individuellen Personalstruktur kann dies von höchster Bedeutung sein.
Heuß, Alfred: Verlust der Geschichte, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1959, S. 13
Zitationshilfe
„Personalstruktur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Personalstruktur>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Personalstelle
Personalstärke
Personalstand
Personalsorge
Personalsituation
Personalüberhang
Personalunion
Personalveränderung
Personalverantwortliche
Personalverband