Personenkontrolle, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Personenkontrolle · Nominativ Plural: Personenkontrollen
Worttrennung Per-so-nen-kon-trol-le · Per-so-nen-kont-rol-le
Wortzerlegung  Person Kontrolle

Thesaurus

Synonymgruppe
Feststellung der Identität · Feststellung der Personalien · Identifizierung · Identitätsfeststellung · Personenkontrolle · Personenüberprüfung  ●  ADV  fachspr., Abkürzung · Allgemeiner Datenvergleich  fachspr. · IDF  fachspr., Abkürzung · PEKO  fachspr., Abkürzung · PF  fachspr., Abkürzung · PK  fachspr., Abkürzung · Personenfeststellung  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Personenkontrolle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Personenkontrolle‹.

Verwendungsbeispiele für ›Personenkontrolle‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vielleicht wird es doch noch ein paar „sporadische Personenkontrollen“ geben.
Die Zeit, 18.12.1992, Nr. 52
Personenkontrollen wären Amtsanmaßung, ein Auftreten in Uniform strafbar, hieß es zur Begründung.
Die Welt, 14.02.2006
Er geriet zufällig in eine Personenkontrolle, warf ein Päckchen ins Gebüsch.
Bild, 31.07.2003
Personenkontrollen im Stadtgebiet zogen sich aber noch mehrere Stunden hin.
Süddeutsche Zeitung, 01.02.1997
Durch die von Simons und Grünhagen eigenmächtig vorgenommene Personenkontrolle und ihren fehlgeschlagenen Festnahmeversuch war das ganze Konzept kaputt gemacht worden.
Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1975 - 1995, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1999], S. 145
Zitationshilfe
„Personenkontrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Personenkontrolle>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Personenkonto
Personenkennzeichen
Personenjahr
Personenhandelsgesellschaft
Personengruppe
Personenkraftfahrzeug
Personenkraftverkehr
Personenkraftwagen
Personenkreis
Personenkult