Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Pfandgutschein, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Pfandgutschein(e)s · Nominativ Plural: Pfandgutscheine
Worttrennung Pfand-gut-schein
Wortzerlegung Pfand Gutschein

Verwendungsbeispiele für ›Pfandgutschein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die EU‑Kommission kritisierte freilich nicht das geplante Rücknahmesystem, sondern die vorübergehende Notlösung mit Pfandgutscheinen, die Trittin der Wirtschaft zugebilligt hatte. [Süddeutsche Zeitung, 14.06.2003]
Dosen und Pfandgutscheine sind aus dem deutschen Einzelhandel weit gehend verschwunden [Die Welt, 07.07.2004]
Zitationshilfe
„Pfandgutschein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pfandgutschein>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pfandgläubiger
Pfandgeld
Pfandflasche
Pfandeinlösung
Pfandeffekten
Pfandhaus
Pfandkehr
Pfandleihanstalt
Pfandleihe
Pfandleiher