Pfeffernuss

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPfef-fer-nuss
WortzerlegungPfefferNuss
Ungültige SchreibungPfeffernuß
Rechtschreibregeln§ 2
eWDG, 1974

Bedeutung

kleiner, runder, mit Zuckerguss überzogener Pfefferkuchen
Beispiel:
auf dem Weihnachtsteller lagen würzige Pfeffernüsse

Typische Verbindungen
computergeneriert

Lebkuchen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pfeffernuss‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dort sind Pfeffernüsse und Lebkuchen mittlerweile das ganze Jahr über im Angebot.
Der Tagesspiegel, 24.11.2001
Überall riecht es schon nach Lebkuchen und Pfeffernüssen, Spekulatius und Stollen.
Die Welt, 12.11.2001
Eine ältere Frau aus Mecklenburg erinnert sich, wie ihre Eltern Pfeffernüsse gemacht haben aus dem Sirup von Zuckerrüben.
Süddeutsche Zeitung, 20.12.2003
Neuerdings trifft man schon bei der Rückkehr aus dem Sommerurlaub auf erste Pfeffernüsse in den Regalen der Supermärkte.
Die Zeit, 26.11.1993, Nr. 48
Dafür gehen bei ihm seit dieser Woche die ersten Pfeffernüsse, Dominosteine und Lebkuchenherzen über die Ladentheke.
Bild, 04.09.2004
Zitationshilfe
„Pfeffernuss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pfeffernuss>, abgerufen am 21.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
pfeffern
Pfeffermühle
Pfefferminztee
Pfefferminzplätzchen
Pfefferminzöl
Pfeffersack
Pfeffersauce
Pfefferschinken
Pfefferschote
Pfeffersoße