Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Pfeiltaste, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pfeiltaste · Nominativ Plural: Pfeiltasten
Aussprache 
Worttrennung Pfeil-tas-te
Wortzerlegung Pfeil Taste

Thesaurus

Synonymgruppe
Cursortaste · Pfeiltaste
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Pfeiltaste‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier hätte man bequem die beiden Pfeiltasten auf dem Display nutzen können. [C't, 2001, Nr. 8]
Steuern lässt sich das Spiel über die Pfeiltasten der Tastatur. [C't, 2001, Nr. 23]
Es läßt sich mit den Pfeiltasten über die gesamte Fläche bewegen. [C't, 1998, Nr. 12]
Der als Block blinkende Cursor läßt sich mit den Pfeiltasten bewegen. [C't, 1990, Nr. 1]
Lediglich über die Pfeiltasten lässt sich von Ordner zu Ordner oder von Track zu Track springen. [C't, 2001, Nr. 26]
Zitationshilfe
„Pfeiltaste“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pfeiltaste>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pfeilspitze
Pfeilschuss
Pfeilrichtung
Pfeilnaht
Pfeilköcher
Pfeilwurz
Pfennig
Pfennigabsatz
Pfennigartikel
Pfennigbetrag