Pferdesteak

WorttrennungPfer-de-steak
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Steak aus Pferdefleisch

Verwendungsbeispiele für ›Pferdesteak‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Leider ließ er sich seinerseits nicht nicht zum Pferdesteak überreden.
Der Tagesspiegel, 30.12.2000
Die Pferdefleischliebhaber hatten argumentiert, beim Kauf eines Pferdesteaks handele es sich ausschließlich um eine "Privatangelegenheit zwischen einem Individuum und seinem Metzger".
Süddeutsche Zeitung, 05.11.1998
Sie speiste Muschelsuppe, Artischocken mit Sauce vinaigrette, Pferdesteak, provenzalische Tomaten und geeiste Melone für 10 Dollar.
Morgner, Irmtraud: Leben und Abenteuer der Trobadora Beatriz nach Zeugnissen ihrer Spielfrau Laura, Berlin: Aufbau-Verl. 1974, S. 29
Bei Strenesse sind die Schürzen für das Grillen von Pferdesteaks geeignet
Die Zeit, 04.09.2000, Nr. 36
Zitationshilfe
„Pferdesteak“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pferdesteak>, abgerufen am 18.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pferdestärke
Pferdestall
Pferdesport
Pferdeschwemme
Pferdeschweif
Pferdestriegel
Pferdeurin
Pferdeverstand
Pferdewagen
Pferdewechsel