Pflegepersonal, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Pflegepersonals · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [ˈpfleːgəpɛʁzoˌnaːl]
Worttrennung Pfle-ge-per-so-nal
Wortzerlegung PflegePersonal
ZDL-Vollartikel, 2020

Bedeutung

Personal (besonders in Krankenhäusern, Pflegeheimen oder bei ambulanten Pflegediensten) für die Pflege von Patienten und Pflegebedürftigen
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ausgebildetes, geschultes, professionelles Pflegepersonal; diplomiertes, examiniertes, qualifiziertes Pflegepersonal; medizinisches Pflegepersonal; männliches, weibliches Pflegepersonal
mit Akkusativobjekt: das Pflegepersonal entlasten; Pflegepersonal brauchen, suchen
in Präpositionalgruppe/-objekt: die Ausbildung von Pflegepersonal; die Betreuung durch Pflegepersonal; der Bedarf, Mangel an Pflegepersonal
hat Präpositionalgruppe/-objekt: das Pflegepersonal in Heimen, Krankenhäusern
als Genitivattribut: die Ausbildung, Schulung des Pflegepersonals; die Angehörigen, Mitglieder des Pflegepersonals
Beispiele:
Schutzausrüstung für Ärzte, Pflegepersonal und ambulante Dienste sind die wichtigste Voraussetzung im Kampf gegen das Coronavirus. [Reutlinger General-Anzeiger, 25.04.2020]
Zwei junge Mitbewohner haben eine mehrfache Behinderung, sie können weder gehen noch sprechen und brauchen rund um die Uhr Pflegepersonal. [Neue Zürcher Zeitung, 16.12.2015]
Um sicherzustellen, dass das Geld tatsächlich auch für zusätzliches Personal verwendet wird, sollen die Krankenhäuser verpflichtet werden, ihre jährlichen Kosten für das Pflegepersonal explizit auszuweisen. [Süddeutsche Zeitung, 23.09.2015]
Angesichts des steigenden Anteils alter, übergewichtiger und immobiler Patienten dürften die körperlichen Belastungen des Pflegepersonals künftig noch steigen. [Süddeutsche Zeitung, 19.09.2009]
Als chronisch kranke, behinderte Patientin bin ich dankbar, erlebt zu haben, wie sich Ärzte und Pflegepersonal selbstlos und aufopfernd um Kranke und Schwerstkranke bemühen. [Die Welt, 13.06.2006]

Typische Verbindungen zu ›Pflegepersonal‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pflegepersonal‹.

Zitationshilfe
„Pflegepersonal“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pflegepersonal>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pflegeperson
Pflegenotstand
Pflegenest
pflegen
Pflegemutter
Pflegeplanung
Pflegeplatz
Pflegeprozess
Pfleger
Pflegerin