Pflichtablieferung

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPflicht-ab-lie-fe-rung

Verwendungsbeispiele für ›Pflichtablieferung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Pflichtablieferungen bei Getreide werden um 15 Prozent herabgesetzt, gleichzeitig wird der Abnahmepreis erhöht.
Die Zeit, 30.04.1965, Nr. 18
Die Beseitigung des Systems der Pflichtablieferung für die meisten landwirtschaftlichen Produkte sei von der Bauernschaft mit Genugtuung aufgenommen worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1957]
Das H. stand in Konkurrenz zur Sammlung Rehse und konnte seinen Anspruch auf Pflichtablieferung relevanten Materials gegenüber Parteidienststellen erst 1939 durchsetzen.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - H. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 26045
Zitationshilfe
„Pflichtablieferung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pflichtablieferung>, abgerufen am 23.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pflicht
Pflegschaft
Pflegling
pfleglich
Pflegewissenschaft
Pflichtalter
Pflichtangebot
Pflichtarbeit
Pflichtaufgabe
Pflichtbegriff