Pflichtenkreis, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Pflichtenkreises · Nominativ Plural: Pflichtenkreise
Aussprache 
Worttrennung Pflich-ten-kreis
Wortzerlegung Pflicht Kreis
eWDG

Bedeutung

Bereich der Pflichten
Beispiel:
diese Aufgabe liegt außerhalb meines Pflichtenkreises

Verwendungsbeispiele für ›Pflichtenkreis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn Sie meinen Pflichtenkreis zu erweitern wünschen, erfahre ich es vielleicht am besten jetzt. [Borchardt, Rudolf: Vereinigung durch den Feind hindurch, Frankfurt a. M.: Ullstein 1982 [1937], S. 60]
Der Pflichtenkreis eines Aspiranten war ziemlich eng begrenzt, und ich war nicht dazu angelegt, mich auch nur der erlaubtesten Überschreitungen schuldig zu machen. [Schnitzler, Arthur: Jugend in Wien, Eine Autobiographie. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1918], S. 40070]
Dann gibt es bestimmt noch Betätigungsfelder innerhalb seines Pflichtenkreises, die er wahrnehmen könnte. [Der Tagesspiegel, 23.01.2005]
Es geht davon aus, daß alle Soldaten durch die Gleichartigkeit des Pflichtenkreises miteinander verbunden sind. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1955]]
Verletzung oder Nichterfüllung des Pflichtenkreises könne von den Dienststellen der Front geahndet werden. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1937]]
Zitationshilfe
„Pflichtenkreis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pflichtenkreis>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pflichtenheft
Pflichteinstellung
Pflichteinlage
Pflichteifer
Pflichtblatt
Pflichtenlehre
Pflichterfüllung
Pflichtexemplar
Pflichtfach
Pflichtfeuerwehr