Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Phän

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Biologie deutlich in Erscheinung tretendes (Erb-)‍Merkmal eines Lebewesens, das mit anderen zusammen den Phänotypus ausbildet
Zitationshilfe
„Phän“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ph%C3%A4n>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Phäakenleben
Phäake
Phytozoon
Phytotron
Phytotoxin
Phänologie
Phänomen
Phänomenalismus
Phänomenalität
Phänomenbereich