Philatelist, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungPhi-la-te-list (computergeneriert)
GrundformPhilatelie
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

jmd., der sich (wissenschaftlich) mit Briefmarken beschäftigt; Briefmarkensammler
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Philatelie · Philatelist
Philatelie f. ‘Briefmarkenkunde’, Übernahme (2. Hälfte 19. Jh.) von gleichbed. frz. philatélie, einer Wortschöpfung (1864) des französischen Sammlers Herpin. Die Zusammensetzung mit ↗phil- (s. d.) knüpft in ihrem zweiten Bestandteil an griech. atéleia (ἀτέλεια) ‘Freiheit von Abgaben, Steuern, Diensten, Leistungen an den Staat’ an (hier in einer angenommenen Bedeutung ‘sichtbares Zeichen der Gebührenfreiheit’, ausgehend von dem Begriff ‘Freimarke’); zu griech. atelḗs (ἀτελής) ‘abgaben-, lasten-, steuerfrei’, mit verneinendem a- (ἀ- privativum) abgeleitet von griech. télos (τέλος) ‘Abgabe, Steuer, Zoll’. Philatelist m. ‘Briefmarkensammler, -kundiger’ (2. Hälfte 19. Jh.), frz. philatéliste.

Thesaurus

Synonymgruppe
Briefmarkensammler  ●  Philatelist  fachspr.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bund Numismatiker erfreuen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Philatelist‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses liebevoll ausgestattete Buch ist amüsant und lehrreich - keineswegs nur für Philatelisten.
Die Zeit, 22.12.1998, Nr. 53
Zwar sind sie bislang ohne großen Wert, doch Philatelisten schätzen schon jetzt den ideellen Wert der Marken.
Süddeutsche Zeitung, 01.03.2004
Im "Deutschen Altbriefsammler-Verein" haben sich die Philatelisten, die diesem Gebiet besonders verbunden sind, zusammengeschlossen.
Kühne, Heinz: Wir sammeln Briefmarken, Gütersloh u. a.: Bertelsmann Ratgeberverl. [1969] [1959], S. 116
Es kann hier nicht der Ort sein, diesen idealen Typus eines Philatelisten genau zu schildern.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 238
Zum Leidwesen der Philatelisten sind die meisten dieser Raritäten verlorengegangen.
o. A. [tj]: Blaue Mauritius. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1985]
Zitationshilfe
„Philatelist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Philatelist>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Philatelie
Philanthropismus
philanthropisch
Philanthropinismus
Philanthropie
philatelistisch
Philharmonie
Philharmoniker
philharmonisch
Philhellene