Philharmoniker, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Philharmonikers · Nominativ Plural: Philharmoniker
Aussprache 
Worttrennung Phil-har-mo-ni-ker
Wortzerlegung Philharmonie -iker
Herkunft philharmonisch
eWDG

Bedeutungen

1.
Musiker in einem philharmonischen Orchester
2.
Name mancher Spitzenorchester
Grammatik: nur im Plural
Beispiel:
die Wiener Philharmoniker
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

philharmonisch · Philharmonie · Philharmoniker
philharmonisch Adj. ‘die Musik, Tonkunst liebend’, im Dt. meist in den Fügungen philharmonische Gesellschaft, philharmonisches Konzert, philharmonisches Orchester (19. Jh.). Entlehnt aus frz. philharmonique, das aus ital. filarmonico stammt, einer gelehrten Bildung zu griech. harmonikós (ἁρμονικός) ‘in Einklang stehend, der Harmonie kundig, die Musik verstehend’ (s. Harmonie) in Verbindung mit dem unter phil- (s. d.) dargestellten ersten Kompositionsglied. Dazu Philharmonie f. Bezeichnung für große Orchester oder Konzertgesellschaften sowie für deren Gebäude, Konzertsaal (19. Jh.); Philharmoniker m. ‘Mitglied eines großen Orchesters’, im Plur. ‘großes Orchester, Spitzenorchester’ (19. Jh.); ein Frühbeleg Philharmoniker Plur. bei Goethe (1786) bezieht sich auf die Mitglieder eines musikalischen Vereins in Rom.

Typische Verbindungen zu ›Philharmoniker‹ (berechnet)

Blechbläser Cellist Chef Chefdirigent Dirigent Gastspiel Generalmusikdirektor Intendant Intendantin Kammerkonzert Konzert Konzertmeister Musiker Neujahrskonzert Pult Silvesterkonzert berliner dirigieren duisburger essener gastieren leningrader muenchner münchener münchner petersburger spielen stuttgarter wiener yorker

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Philharmoniker‹.

Verwendungsbeispiele für ›Philharmoniker‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Philharmoniker wegen bin ich gezwungen, in einem bestimmten Rahmen zu arbeiten. [Die Zeit, 03.09.1998, Nr. 37]
Die Philharmoniker haben die Wahl, und sie haben sie wirklich. [Die Zeit, 29.03.2013, Nr. 13]
Das soziale Engagement der Philharmoniker, die in diesem Jahr ihr 125‑jähriges Bestehen feiern, sei "vorbildhaft". [Die Zeit, 04.05.2007 (online)]
Was mögen wohl die Philharmoniker von der Dokumentation ihres nicht vorhandenen Engagements halten? [Die Zeit, 20.05.1994, Nr. 21]
In 100 Jahren musizierten unsere Philharmoniker nachweislich rund 30000 Konzertstunden. [Loriot [d.i. Vicco von Bülow]: Sehr verehrte Damen und Herren ..., Zürich: Diogenes 1993, S. 11]
Zitationshilfe
„Philharmoniker“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Philharmoniker>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Philharmonie
Philatelist
Philatelie
Philanthropismus
Philanthropinismus
Philhellene
Philhellenismus
Philippika
Philippine
Philippiner