Pie

Duden GWDS, 1999

Bedeutung

(in Großbritannien u. Amerika beliebte) warme Pastete aus Fleisch oder Obst

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Solange Pie Mai gefeiert wird, ist das aber noch nie passiert.
Der Tagesspiegel, 30.12.1998
Früher nahmen die Arbeiter den Pie als Mittagsmahlzeit mit auf die umliegenden Felder.
Die Welt, 23.04.2004
In den Vereinigten Staaten ist Religion so amerikanisch wie Apple Pie.
Die Zeit, 28.02.2011, Nr. 09
Der irische Minz Pie, der an diesen Tagen auf der grünen Insel zum Tee serviert wird, ist noch relativ harmlos.
Süddeutsche Zeitung, 24.12.2001
Aus England haben weite Verbreitung gefunden die Pies (Schüsselpasteten verschiedener Arten) und verschiedene gegrillte Fleischsorten.
Bauer, Hans: Tisch und Tafel in alten Zeiten, Leipzig: Koehler & Amelang 1967, S. 166
Zitationshilfe
„Pie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pie>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
pidginisieren
Pidginenglisch
Pidgin-Englisch
Pidgin
Picot
Piece
pièce touchée, pièce jouée
Piedestal
Piedmontfläche
piefig