Pilotenfehler

WorttrennungPi-lo-ten-feh-ler
WortzerlegungPilotFehler
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gravierender, folgenschwerer Fehler, den ein Pilot macht

Typische Verbindungen
computergeneriert

Absturz Mangel Unglück Unglücksursache Ursache Versagen abstürzen ausschließen verantwortlich vermuten verursachen zurückführen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pilotenfehler‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hapag-Lloyd selbst schließt neben einem technischen Versagen auch einen Pilotenfehler nicht mehr aus.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.2000
Vielmehr handele es sich um einen Pilotenfehler, der zu der Katastrophe geführt habe.
Die Welt, 18.09.1999
In einem internen Geheimbericht aber war die Rede von einem Pilotenfehler.
Die Zeit, 13.06.1997, Nr. 25
Inzwischen wird aber auch ein Pilotenfehler als Unglücksursache nicht mehr ausgeschlossen.
Der Tagesspiegel, 08.11.2002
Wenn der Hubschrauber wirklich in einem einwandfreien Zustand war, müsste der Absturz durch einen Pilotenfehler herbeigeführt worden sein.
Bild, 18.03.2002
Zitationshilfe
„Pilotenfehler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pilotenfehler>, abgerufen am 14.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pilote
Pilotcharts
Pilotcharakter
Pilotbetrieb
Pilotballon
Pilotenkabine
Pilotenkanzel
pilotenlos
Pilotenschein
Pilotenstreik