Pinselzeichnung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pinselzeichnung · Nominativ Plural: Pinselzeichnungen
Aussprache [ˈpɪnzl̩ˌʦaɪ̯çnʊŋ]
Worttrennung Pin-sel-zeich-nung
Wortzerlegung PinselZeichnung
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
künstlerische Technik, bei der Farbe oder Tusche nicht flächig, sondern mit feinen Pinselstrichen aufgetragen wird
Grammatik: nur im Singular
Beispiele:
Der Pinselstrich ist das Symbol für die bildende Kunst. Doch er muss zum Leben erweckt werden. […] Wir wollen uns mit farbiger Pinselzeichnung befassen – die perfekte Vorbereitung für die Malerei. [Der schöne Schwung – Pinselzeichnung auf Papier, 03.11.2014]
Nun gilt es Farben und Öl im richtigen Verhältnis zu mischen. Gelernt wird jeden Tag – wie Licht und Schatten gesetzt werden, […] wie Federtechnik, Pinselzeichnung und Pinseldrucker funktionieren. [Der Tagesspiegel, 03.04.2005]
Er bringt betörende Kombinationen von Rottönen oder lebendige grau‑weiße Gründe zuwege, er skizziert in freier Pinselzeichnung treffend Figuren. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 27.05.2000]
Die altjapanischen Maler haben hier eine Art der Pinselzeichnung von unerhörter Meisterschaft […] entwickelt. [Völkischer Beobachter (Berliner Ausgabe), 01.03.1939]
Eine Pinselzeichnung
Eine Pinselzeichnung
(Rembrandt, CC0)
2.
die mit Pinselstrichen und Farbe oder Tusche ausgeführte Zeichnung
Kollokationen:
in Koordination: Feder- und Pinselzeichnungen
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Pinselzeichnung auf Papier
Beispiele:
Die zart hingetupften Pinselzeichnungen von Landschaftsansichten auf der Kanalinsel Guernsey[…] erinnern in ihrer reduzierten Darstellung und ihrer Freiheit in der Gestaltung an japanische Tuschzeichnungen. [Neue Zürcher Zeitung, 16.10.2012]
Die eigenen Kompositionen der italienischen Jahre bereitete er [Rubens] vornehmlich in meist bravourösen Feder‑ und Pinselzeichnungen vor. [Süddeutsche Zeitung, 17.09.2004]
Zahlreiche Pinselzeichnungen sind nur sparsam koloriert. [Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst Band 1: R – Stad, Leipzig: Seemann 1994, S. 28440]
Eine Pionier‑Figur war Dürer außerdem als Zeichner mit Feder, Stift und Pinsel. Gerade die Pinselzeichnungen – vom minuziös getüftelten Rasenstück bis zur großzügigen Gesamtsicht einer Landschaft – demonstrieren Dürers intensive Naturanschauung und häufig ein erstaunliches Gefühl für einheitliches, atmosphärisch abgestuftes Kolorit. [Der Spiegel, 08.03.1971]

Typische Verbindungen zu ›Pinselzeichnung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

AquarellBeispielsätze anzeigen laviertBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Pinselzeichnung‹.

Zitationshilfe
„Pinselzeichnung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pinselzeichnung>, abgerufen am 02.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pinselung
Pinselstrich
Pinselstiel
Pinselschimmel
pinseln
Pinsler
Pinte
Pintenkehr
Pinup-Girl
pinxit