Pioniertruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPi-onier-trup-pe · Pio-nier-trup-pe
WortzerlegungPionierTruppe
eWDG, 1974

Bedeutung

Militär Spezialtruppe, die über eine spezielle technische Ausrüstung verfügt und schwierige technische Aufgaben ausführt

Thesaurus

Militär
Synonymgruppe
Ingenieurtruppe · Pioniertruppe · technische Truppe  ●  ↗Genietruppe  schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Eidgenossenschaft · Helvetia · Helvetien · Helvetische Republik · ↗Schweiz · Schweizerische Eidgenossenschaft  ●  Confoederatio Helvetica  lat. · ↗Alpenrepublik  ugs.

Verwendungsbeispiele für ›Pioniertruppe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das Verteidigungsministerium schickte alle verfügbaren Pioniertruppen in die gefährdeten Gebiete.
Süddeutsche Zeitung, 19.07.1997
Ins Restaurant konnte die Menge mich nicht verfolgen, da der Eingang hinter mir gleich von den Pioniertruppen abgeriegelt wurde.
Die Zeit, 09.07.1971, Nr. 28
Im I. Weltkrieg diente er, zuletzt als Oberleutnant, bei der Pioniertruppe.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1964]
Ich lasse die Mischung sofort patentieren und biete das Ganze für Heereszwecke den Pioniertruppen an.
Langgässer, Elisabeth: Das unauslöschliche Siegel, Hamburg: Claassen 1959 [1946], S. 164
Konkret geht es dabei um Einheiten für die Abwehr von chemischen und biologischen Waffen, um Pioniertruppen, um Minenräumer und um Militärpolizisten.
Die Welt, 30.12.2005
Zitationshilfe
„Pioniertruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pioniertruppe>, abgerufen am 22.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pioniertreffen
Pioniertat
Pionierspartakiade
Pionierrolle
Pionierrepublik
Pioniertuch
Pionierwerk
Pionierwimpel
Pionierzeit
Pionierzirkel