Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Plätzli, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Plätzlis · Nominativ Plural: Plätzli(s)
Aussprache [ˈplɛʦli]
Worttrennung Plätz-li
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

CH , mundartlich Synonym zu Schnitzel²
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein zartes, paniertes Plätzli
als Akkusativobjekt: Plätzli backen, braten, grillen; ein Plätzli füllen, panieren
hat Präpositionalgruppe/-objekt: Plätzli mit Kartoffelsalat
Beispiele:
Die Köche schnitten jeweils die Sehnenschicht und das Fett heraus und klopften die Plätzli, um die Fasern zu brechen und das Fleisch zarter und flacher zu machen. [Luzerner Zeitung, 21.06.2007]
Frittierte Gebäcke, Pommes frites, schwimmend gebackene panierte Plätzli etc. zeichnen sich durch einen hohen Kaloriengehalt aus. [St. Galler Tagblatt, 14.10.2017]
Schon der Einstieg ins Menu – eine Bouillon mit Gemüse und ein kleiner frischer Salat – stimmt, und die Plätzli sind butterzart. [St. Galler Tagblatt, 16.06.2016]
[Rezept:] Senf mit gepresster Knoblauchzehe vermengen und Plätzli beidseitig damit bestreichen. [Luzerner Zeitung, 28.01.2014]
An drei Bändern zerteilen kräftig gebaute Männer in atemberaubendem Tempo kiloschwere Brocken an Fleisch, […]. Täglich zerkleinern sie 170.000 Kilo Rindfleisch, die […] zu Filets, Plätzli oder Ragout portioniert und abgepackt werden. [Neue Zürcher Zeitung, 21.04.2012]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Plätzli“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pl%C3%A4tzli#1>.

Weitere Informationen …

Plätzli, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Plätzlis · Nominativ Plural: Plätzli(s)
Aussprache [ˈplɛʦli]
Worttrennung Plätz-li
Wortzerlegung Platz -li
DWDS-Verweisartikel

Bedeutungen

1.
CH Synonym zu Ort¹ (1), Platz (4)
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein ruhiges, schönes, warmes Plätzli
Beispiele:
Mit einem Ornithologen wandern die Exkursionsteilnehmer zu einem schönen Plätzli und beobachten das Treiben in seinem Revier. [Luzerner Zeitung, 03.09.2020]
Fräulein Zingg ist eine […] Findelkatze. Sie wurde nach einem Unfall nicht behandelt, musste ohne Fürsorge mit ihren Schmerzen überleben. Sie hat es verdient, dass sie gefüttert wird, ein warmes Plätzli hat […]. [Thurgauer Zeitung, 21.03.2019]
Das Rasenstück von früher hat sich zu einem schmucken Plätzli mit einem Brunnen, Sitzbänken und Informationspavillon gemausert. [Luzerner Zeitung, 26.09.2005]
2.
CH Synonym zu Platz (5 a), Sitzplatz
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein freies Plätzli
Beispiele:
Ich suche mir im Bordrestaurant ein freies »Plätzli«, hier hat man durch die extragrossen Panoramascheiben mehr von der Fahrt. [Neue Zürcher Zeitung, 22.03.2015]
So spazierten wir mit unseren Leuten in ihren Rollstühlen über die Allmend (= Allmende). Wir freuten uns sehr auf einen Durstlöscher im Allmendhuisli. Doch oh je, der letzte Platz im Garten war besetzt. Sehr schnell bemühte sich das freundliche Service‑Personal, für uns ein geeignetes Plätzli frei zu machen. [Luzerner Zeitung, 24.04.2014]
Die Tische sind gedeckt, alle finden ein Plätzli, geschützt unter dem Dach, aber im Freien. [Luzerner Zeitung, 06.07.2002]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Plätzli“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pl%C3%A4tzli#2>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plätzchen
Plättwäsche
Plättstahl
Plättschnur
Plättmaschine
Pléiade
Plörre
Plötze
Plötzlicher Kindstod
Plötzlichkeit