Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Plafond, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Plafonds · Nominativ Plural: Plafonds
Aussprache  [plaˈfõː]
Worttrennung Pla-fond
Wortbildung  mit ›Plafond‹ als Erstglied: plafonieren
Herkunft aus gleichbedeutend plafondfrz < platfrz ‘flach, eben’ (platt¹) + fondfrz ‘Grund, Boden, Hintergrund’ (Fond)
eWDG

Bedeutung

veraltet, österreichisch flache (verzierte) Decke eines Raumes, Zimmerdecke
Beispiele:
ein Plafond mit Malerei
der gesprungene staubgraue Stuck der Plafonds [ Wasserm.Wahnschaffe2,93]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Plafond m. (nicht gewölbte) ‘Decke’ (eines Raumes), Übernahme (18. Jh.) von gleichbed. frz. plafond, anfangs auch platfond, einer Zusammensetzung aus frz. plat ‘flach, eben’ (über vlat. *plattus mit Konsonantendoppelung aus griech. platýs, πλατύς ‘weit, breit, flach, eben’) und frz. fond ‘Grund, Boden, Hintergrund’ (s. Fond).

Thesaurus

Synonymgruppe
Decke · Zimmerdecke  ●  Firste  Bergbau · Plafond  österr.

Typische Verbindungen zu ›Plafond‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Plafond‹.

Verwendungsbeispiele für ›Plafond‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dollars erreicht ist, wird der Kongreß ersucht werden, dieser Plafond zu erhöhen. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1943]]
Ein fester Plafond könnte leicht dazu führen, daß diejenigen, die zuletzt ernten, auf ihren Überschüssen sitzenbleiben, weil die Mittel schon ausgeschöpft sind. [Die Zeit, 17.10.1980, Nr. 43]
Eine weitere Erhöhung dieses jetzt schon illusionären Plafonds wäre also unrealistisch. [Die Zeit, 15.01.1968, Nr. 03]
Die graphisch neu gestalteten Pages auf königsblauem Plafond lassen zumindest optisch nichts mehr zu wünschen übrig. [Süddeutsche Zeitung, 14.10.1997]
Nur eine dauerhafte Senkung des Plafonds führt zum Verlust von Stellen. [Der Tagesspiegel, 03.07.2003]
Zitationshilfe
„Plafond“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Plafond>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plackerei
Placken
Plack
Placitum
Plache
Plage
Plagegeist
Plagerei
Plagge
Plagiat