Planabstimmung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPlan-ab-stim-mung
WortzerlegungPlan1Abstimmung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Weiter schafft das Industriegesetz die Möglichkeit zu Planabstimmungen zwischen der Regierung und wichtigen privaten Unternehmen oder Branchen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1975]
Zitationshilfe
„Planabstimmung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planabstimmung>, abgerufen am 17.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planablauf
Plan
Plakodermen
Plakette
Plakatwerbung
Planänderung
planar
Planarbeit
Planarie
Planaufgabe