Planaufschlüsselung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPlan-auf-schlüs-se-lung
WortzerlegungPlan1Aufschlüsselung
eWDG, 1974

Bedeutung

DDR, Wirtschaft Aufschlüsselung, Aufteilung der Planaufgaben nach zeitlichen und räumlichen Gesichtspunkten
Beispiel:
die Planaufschlüsselung auf die Betriebe, Brigaden

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Es gilt als Ziel der 80er Jahre, eine optimale Abstimmung von Planaufschlüsselung, Plandiskussion, Kostenrechnung, Wettbewerbsführung, ökonomische Stimulierung und Rechenschaftslegung zu erreichen.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - S. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 20733
Zitationshilfe
„Planaufschlüsselung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planaufschlüsselung>, abgerufen am 16.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planauflage
Planaufgabe
Planarie
Planarbeit
planar
Planaufstellung
planbar
Planbarkeit
Planbericht
Planche