Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Planerfüllung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Plan-er-fül-lung
Wortzerlegung Plan1 Erfüllung
eWDG

Bedeutung

Wirtschaft, DDR
Beispiele:
die vorfristige, termingerechte Planerfüllung in den Betrieben
die Planerfüllung sichern

Typische Verbindungen zu ›Planerfüllung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Planerfüllung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Planerfüllung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Du schreckst nicht einmal davor zurück, die Planerfüllung zu sabotieren. [Neutsch, Erik: Spur der Steine, Halle: Mitteldeutscher Verl. 1964 [1964], S. 829]
Jahre volkseigen war – genau auf den Tag der ersten vollständigen Planerfüllung seit Monaten. [Wolf, Christa: Der geteilte Himmel, Halle (Saale): Mitteldeutscher Verl. 1963, S. 117]
Wenn es den Arbeitern gut ging, diente das der Planerfüllung. [Die Zeit, 07.06.2010, Nr. 23]
Die Geschichte der Innovationen ist nicht eine Folge kreuzbraver Planerfüllungen. [Die Zeit, 13.05.1994, Nr. 20]
Die J. dient dazu, die Planerfüllung des ganzen Jahres anzuerkennen. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch – L. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 4181]
Zitationshilfe
„Planerfüllung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planerf%C3%BCllung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planer
Planentwurf
Plane
Plandurchführung
Plandrehen
Planet
Planetarium
Planetenbahn
Planetengetriebe
Planetenjahr