Planetensystem, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Pla-ne-ten-sys-tem
Wortzerlegung PlanetSystem
eWDG

Bedeutung

Astronomie Gesamtheit der Planeten und Planetoiden sowie anderer kosmischer Kleinkörper im interplanetaren Raum

Typische Verbindungen zu ›Planetensystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Planetensystem‹.

Verwendungsbeispiele für ›Planetensystem‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist gut fünfmal länger als das bisherige Alter des Planetensystems.
o. A.: Aufruhr im Sonnensystem. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Das anschauliche Bohrsche Bild vom Atom als einem kleinen Planetensystem haben wir lange verlassen.
Die Zeit, 05.07.1956, Nr. 27
Die Struktur des Planetensystems konnte als weitgehend geklärt angesehen werden, nur die Grenze war unbestimmt.
Kienle, Hans: Neue Wissenschaft - Astronomie. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 28711
Newton hielt diese Frage für mechanisch unlösbar und sah in der Existenz des Planetensystems ein Dokument unmittelbarer göttlicher Schöpfungstätigkeit.
Forschungen und Fortschritte. Nachrichtenblatt der deutschen Wissenschaft und Technik, 1947, Nr. 7/8/9, Bd. 21/23
Seine Hauptarbeitsgebiete waren die Physik der hohen Atmosphäre, die Physik des Planetensystems und der Kometen.
Baumgartner, Gabriele u. Hebig, Dieter (Hg.): Biographisches Handbuch der SBZ/DDR - H. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 9217
Zitationshilfe
„Planetensystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planetensystem>, abgerufen am 14.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planetenlauf
Planetenjahr
Planetengetriebe
Planetenbahn
Planetarium
Planetoid
Planetologie
Planfeststellung
Planfeststellungsbeschluss
Planfeststellungsverfahren