Planierschild

WorttrennungPla-nier-schild
WortzerlegungplanierenSchild2
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Technik aus einer gewölbten Stahlplatte bestehendes Teil einer Planierraupe o. Ä., mit dem das Erdreich bewegt wird

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem gelang es, mit dem Planierschild auch harte Brocken so gewichtlos wie möglich zu nehmen.
Die Zeit, 20.01.1969, Nr. 03
An den großen Straßen der Weltmetropole standen schon Stunden vor der ersten Flocke Räumfahrzeuge mit Schneeketten und Planierschild bereit.
Die Zeit, 27.12.2010, Nr. 52
Zitationshilfe
„Planierschild“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planierschild>, abgerufen am 06.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planierraupe
planieren
Planierbank
Planierarbeit
plani-
Planierung
Planifikateur
Planifikation
Planiglob
Planiglobium