Plankoordinierung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungPlan-ko-or-di-nie-rung
WortzerlegungPlan1Koordinierung

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Welche Waren zu welchem Zeitpunkt und zu welchen Preisen dann tatsächlich exportiert werden, muß auf dem Wege der bilateralen Plankoordinierung vereinbart werden.
Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch - R. In: Enzyklopädie der DDR, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 8930
Erzeugnisgruppen wird die internationale Plankoordinierung in einer höheren Form, nämlich durch eine gemeinsame Planung, durchgeführt werden müssen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1969]
Von 1960 bis 1962 und von 1966 bis 1989 war er Stellvertretender Vorsitzender und bis zuletzt verantwortlich für den Bereich »Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung und Plankoordinierung«.
konkret, 1999
Zitationshilfe
„Plankoordinierung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Plankoordinierung>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
plankonvex
Plankontrolle
plankonkav
Plankommission
Plänkler
Plankosten
Plankostenrechnung
Plankton
Planktont
planlos