Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Planscherei, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Plan-sche-rei
Wortzerlegung planschen -erei

Verwendungsbeispiele für ›Planscherei‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der fand das aber gar nicht komisch, und so endete die Planscherei beinahe in einer hitzigen Prügelei. [Die Welt, 30.05.2002]
Man verzichtet auf die Planscherei im eigenen Garten und baut gemeinsam das Hallenbad. [Die Zeit, 07.06.1968, Nr. 23]
Zitationshilfe
„Planscherei“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planscherei>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planschbecken
Planrückstand
Planrichtlinie
Planquadrat
Planpreis
Planschießen
Planschulden
Plansoll
Planspiegel
Planspiel