Planungsschritt, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Planungsschritt(e)s · Nominativ Plural: Planungsschritte
Worttrennung Pla-nungs-schritt
Wortzerlegung  Planung Schritt

Typische Verbindungen zu ›Planungsschritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Planungsschritt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Planungsschritt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So richtig los geht es mit den offiziellen Planungsschritten erst jetzt.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.2000
Ansonsten aber lobte er die gute Zusammenarbeit mit dem Büro Schnell bei allen Planungsschritten.
Süddeutsche Zeitung, 14.12.1995
Ich hoffe, dass wir im nächsten halben Jahr mit Potsdam zu einer gemeinsamen Position kommen und dann die weiteren Planungsschritte einleiten können.
Der Tagesspiegel, 01.09.2004
Nach der Ausschussabstimmung sei Leyen an allen Planungsschritten für diesen Änderungsantrag beteiligt gewesen.
Die Zeit, 31.12.2012 (online)
Als weiterer Planungsschritt folgt unter anderem das Überseequartier im Herzen der Hafencity.
Die Welt, 23.08.2003
Zitationshilfe
„Planungsschritt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planungsschritt>, abgerufen am 27.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planungsregion
Planungsreferat
planungsrechtlich
Planungsrecht
Planungsrechnung
Planungssicherheit
Planungsstab
Planungsstadium
Planungsstand
Planungssystem