Planwert, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Planwert(e)s · Nominativ Plural: Planwerte
Worttrennung Plan-wert
Wortzerlegung Plan1 Wert

Thesaurus

Synonymgruppe
Plansumme · Planwert · Richtsumme · Sollwert · Zielgröße · Zielwert  ●  Zielmarke  fig.

Verwendungsbeispiele für ›Planwert‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Deswegen bin ich zuversichtlich, daß wir die Planwerte für dieses Jahr auch realisieren werden. [Süddeutsche Zeitung, 28.05.1999]
Das nach den ersten fünf Monaten registrierte Wachstum liegt laut Figge sogar über diesem Planwert. [Süddeutsche Zeitung, 26.03.1998]
Auch die Investitionen lagen 1995 unterhalb des Planwertes, weil sich einige Vorhaben erst 1996 realisieren lassen. [Süddeutsche Zeitung, 20.12.1995]
Die Risikovorsorge lag im Rahmen des anteiligen Planwertes von 156 Millionen Euro nach 212 Millionen Euro. [Der Tagesspiegel, 15.08.2001]
Mit einer Konzerngesamtleistung von 233 Millionen DM sei der Planwert weitgehend erreicht worden. [Süddeutsche Zeitung, 03.09.1996]
Zitationshilfe
„Planwert“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planwert>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planwagen
Planvorsprung
Planvorschlag
Planvorlauf
Planvorgabe
Planwirtschaft
Planzahl
Planzeichner
Planzeiger
Planziel