Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Planziffer, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Planziffer · Nominativ Plural: Planziffern
Aussprache 
Worttrennung Plan-zif-fer
Wortzerlegung Plan1 Ziffer
eWDG

Bedeutung

DDR Synonym zu Plankennziffer

Verwendungsbeispiele für ›Planziffer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit inzwischen zwölf Millionen Betrieben liegt sie weit über allen Planziffern. [Die Zeit, 11.10.1985, Nr. 42]
Nach den Planziffern wird es auch in Zukunft so bleiben. [Die Zeit, 09.10.1959, Nr. 41]
Die Produktion blieb praktisch auf allen Gebieten unter den Planziffern und stieg nur selten über den Vorjahresstand. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1963]]
Es wäre ein grober Fehler, aus der Nichtübereinstimmung zwischen Planziffern und tatsächlichen Ergebnissen nun Schlüsse auf die wirtschaftliche Lage zu ziehen. [Die Zeit, 04.08.1949, Nr. 31]
Erhöht der Held den Ausstoß, so erhöht auf die Dauer der Staat dem Betrieb die Planziffer. [o. A.: EIN "SYSTEMVERGLEICH". In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1981]]
Zitationshilfe
„Planziffer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Planziffer>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Planziel
Planzeiger
Planzeichner
Planzahl
Planwirtschaft
Planänderung
Planökonomie
Plapperei
Plapperer
Plapperhaftigkeit