Plattenbau, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Plattenbau(e)s · Nominativ Plural: Plattenbaue/Plattenbauten
Worttrennung Plat-ten-bau
Wortzerlegung PlatteBau
Wortbildung  mit ›Plattenbau‹ als Erstglied: ↗Plattenbausiedlung · ↗Plattenbauwohnung
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

Wohnhaus, das in Plattenbauweise errichtet wurde
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein sanierter, elfgeschossiger Plattenbau
als Akkusativobjekt: Plattenbauten abreißen
in Präpositionalgruppe/-objekt: Abriss, Sanierung, Renovierung von Plattenbauten
Beispiele:
Erst nach dem Zweiten Weltkrieg folgte der Wiederaufbau von Wohnsiedlungen dem Prinzip des »schnellen, billigen grauen Plattenbaus«. [Neue Zürcher Zeitung, 15.02.2016]
Im Spreewaldort Lübbenau […] wird ein ehemaliger Plattenbau zu einem Energiesparhaus umgerüstet. [Bild, 23.06.2005]
Der Abriss des umstrittenen Plattenbaues an der Luisenstraße im Parlaments- und Regierungsviertel steht unmittelbar bevor. [Berliner Zeitung, 06.01.2004]
Vor einigen Jahren hatte die Universität Greifswald zwei anderthalbstöckige Plattenbaue erworben, die nach dem Mauerfall niemand mehr zu Ende bauen wollte. [Ernst Lohmeyer: neutestamentlicher Name für neues Haus, 12.10.2000, aufgerufen am 09.02.2018]
Über 90 Prozent der Neubauwohnungen wurden industriemäßig errichtet, darunter mehr als ein Drittel als Plattenbauten. [Neues Deutschland, 15.01.1966]

Thesaurus

Synonymgruppe
Betonsilo · Plattenbau  ●  Arbeiterschließfächer  ugs. · Platte  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Plattenbau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Plattenbau‹.

Zitationshilfe
„Plattenbau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Plattenbau>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plattenbar
Plattenaufnahme
Plattenarchiv
Plattenalbum
plätten
Plattenbausiedlung
Plattenbauweise
Plattenbauwohnung
Plattenbelag
plattenbelegt