Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Plauderstündchen, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Plau-der-stünd-chen
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

plaudernd verbrachte kürzere Zeitspanne

Thesaurus

Synonymgruppe
Geplauder · Konversation · Plauderei · Plauderstündchen · Plausch · Smalltalk · Unterhaltung · unverbindliches Geplapper  ●  Klönschnack  ugs., norddeutsch · Quatscherei  ugs. · Quätschchen  ugs. · Rumgequatsche  ugs. · Sabbelei  ugs. · Schnack  ugs., norddeutsch · Schwatz  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Plauderstündchen‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Plauderstündchen‹.

Zitationshilfe
„Plauderstündchen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Plauderst%C3%BCndchen>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Plauderstunde
Plauderer
Plauderei
Plauderecke
Platzziffer
Plaudertasche
Plauderton
Plausch
Plausibilisierung
Plausibilität