Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Pluraletantum, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Pluraletantums · Nominativ Plural: Pluraliatantum
Aussprache 
Worttrennung Plu-ra-le-tan-tum
Herkunft Latein
eWDG

Bedeutung

Sprachwissenschaft Substantiv, das nur im Plural vorkommt
in gegensätzlicher Bedeutung zu Singularetantum
Beispiel:
›Geschwister‹ ist ein Pluraletantum

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Mehrzahlwort · Pluralwort · Wort ohne Singular(form)  ●  Pluraletantum  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen
Zitationshilfe
„Pluraletantum“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pluraletantum>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pluralendung
Pluralbildung
Plural
Plunze
Plunscher
Pluralform
Pluralis Majestatis
Pluralis Modestiae
Pluralisierung
Pluralismus