Politikberater, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Politikberaters · Nominativ Plural: Politikberater
Worttrennung Po-li-tik-be-ra-ter

Thesaurus

Synonymgruppe
Interessenvertreter · ↗Lobbyist · Politikberater
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Politikberater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Politikberater‹.

Verwendungsbeispiele für ›Politikberater‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Seit der Wende 1989 engagiert er sich unter anderem als Politikberater für den Aufbau Ost.
Die Zeit, 27.09.2006, Nr. 39
Die ganz wichtigen Politikberater bleiben einfach da wohnen, wo sie immer gewohnt haben.
Der Tagesspiegel, 01.12.2003
Er selber gehört heute zu der kleinen Gruppe internationaler Politikberater.
Die Zeit, 09.07.2001, Nr. 28
Sie fühlen sich nicht mehr bloß als Politikberater - am liebsten erließen sie die Gesetze gleich selber.
Süddeutsche Zeitung, 03.08.1996
So hat er sich in kürzester Zeit zu einem der originellsten und gefragtesten Politikberater entwickelt.
Die Welt, 23.12.2004
Zitationshilfe
„Politikberater“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Politikberater>, abgerufen am 01.12.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Politikbegriff
Politikaster
Politikansatz
Politik
politieren
Politikberatung
Politikbereich
Politikbetrieb
Politiker
Politikerberatung