Politologie, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Politologie · wird nur im Singular verwendet
Aussprache  [politoloˈgiː]
Worttrennung Po-li-to-lo-gie
Wortzerlegung  polit- -logie
Herkunft zu polítēsgriech (πολίτης) ‘(Mit-)Bürger’ und lógosgriech (λóγoς) ‘Wort, Lehre’
eWDG und ZDL

Bedeutung

Kollokationen:
als Akkusativobjekt: Politologie lehren, studieren
in Präpositionalgruppe/-objekt: eine Professorin, ein Professor für Politologie
in Koordination: Politologie und Soziologie, Philosophie
als Genitivattribut: das Studium der Politologie
Beispiele:
Das akademische Fach der Politologie kann nicht nur die Wissenschaft von der Demokratie sein, denn dies liefe auf eine keineswegs zu rechtfertigende Verengung hinaus. [Neue Zürcher Zeitung, 30.06.2016]
Dolf Sternberger, Theodor Eschenburg, Wilhelm Hennis – mit diesem Tod [von Wilhelm Hennis] endet nun eine Ära, in der die Politologie durch hervorragende Persönlichkeiten als bewusst »praktische Wissenschaft« von der wirklichen Politik repräsentiert wurde: anschaulich, konkret; zwar von strengen Maßstäben bestimmt, aber großen Theoriebildungen abhold, sofern dabei der handelnde Mensch hinter Strukturen und Systemen verschwindet. [Die Zeit, 15.11.2012]
Wer ambitioniert Politologie studiert, den politischen Betrieb durch Praktika von innen kennengelernt und dem Wissenschaftsdeutsch abgeschworen hat, hat durchaus Chancen auf dem Arbeitsmarkt. [Die Zeit, 12.05.1999]
Politologie: […] Begriff, der synonym verwendet wird mit »Lehre« oder »Wissenschaft von der Politik«, »Politische Wissenschaft« oder »Politikwissenschaft«. [Zimmermann, Hartmut (Hg.): DDR-Handbuch. Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1985], S. 5031]

letzte Änderung:

Zum Originalartikel des WDG gelangen Sie hier.

Thesaurus

Typische Verbindungen zu ›Politologie‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Politologie‹.

Zitationshilfe
„Politologie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Politologie>, abgerufen am 03.08.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Politologe
politökonomisch
Politökonomie
Politökonom
Politoffizier
politologisch
Politpornografie
Politpornographie
Politprominenz
Politruk