Polizeibataillon, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Polizeibataillons · Nominativ Plural: Polizeibataillone
Aussprache 
Worttrennung Po-li-zei-ba-tail-lon

Typische Verbindungen zu ›Polizeibataillon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Polizeibataillon‹.

Verwendungsbeispiele für ›Polizeibataillon‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Über 50000 Männer gehörten Polizeibataillonen an, die an den Verbrechen beteiligt waren.
Die Zeit, 23.03.2005, Nr. 13
Ich möchte betonen, daß die Verbrechen vieler Deutscher in den Polizeibataillonen nicht bestritten wird.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.1998
Etwa eine halbe Stunde später traf das Polizeibataillon in Sluzk ein.
o. A.: Vierundzwanzigster Tag. Donnerstag, den 20. Dezember 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 3914
Ein Polizeibataillon der Ordnungspolizei wurde abkommandiert und auf die vier Bauabschnitte verteilt.
o. A.: Enzyklopädie des Nationalsozialismus - D. In: Enzyklopädie des Nationalsozialismus, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1997], S. 6357
Der Oberleutnant erklärte, daß das Polizeibataillon den Auftrag erhalten hätte, hier in der Stadt Sluzk in zwei Tagen die.
o. A.: Zweiter Tag. Mittwoch, 21. November 1945. In: Der Nürnberger Prozeß, Berlin: Directmedia Publ. 1999 [1945], S. 9306
Zitationshilfe
„Polizeibataillon“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polizeibataillon>, abgerufen am 29.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Polizeiauto
Polizeiaufsicht
Polizeiaufgebot
Polizeiaufgabengesetz
Polizeiaufgabe
Polizeibeamte
Polizeibehörde
polizeibekannt
Polizeibericht
Polizeibewachung