Polizeihubschrauber, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Polizeihubschraubers · Nominativ Plural: Polizeihubschrauber
Worttrennung Po-li-zei-hub-schrau-ber

Typische Verbindungen zu ›Polizeihubschrauber‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Polizeihubschrauber‹.

Verwendungsbeispiele für ›Polizeihubschrauber‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Um den Mann dingfest zu machen, forderten sie einen Polizeihubschrauber an.
Süddeutsche Zeitung, 16.01.2002
Die Zahl eigener Polizeihubschrauber reiche für solche großen Einsätze nicht aus.
Der Tagesspiegel, 28.07.2001
Was die Frau nicht ahnte: Über ihr schwebte der Polizeihubschrauber.
Die Welt, 02.10.1999
Ein Polizeihubschrauber konnte sie auf dem steil aufragenden, aber nicht sehr hohen Berg finden und ins Tal bringen.
Die Zeit, 13.04.2012 (online)
Die Feier, die als erste Veranstaltung der Opposition im südafrikanischen Fernsehen übertragen wurde, wurde abgekürzt, nachdem ein Polizeihubschrauber mit einem Schnellfeuergewehr beschossen worden war.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1993]
Zitationshilfe
„Polizeihubschrauber“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polizeihubschrauber>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Polizeiherrschaft
Polizeihauptwachtmeister
Polizeihauptmann
Polizeihauptkommissar
Polizeigriff
Polizeihund
Polizeiinspektion
Polizeikaserne
Polizeiknüppel
Polizeikommandant