Polizeizensur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungPo-li-zei-zen-sur
eWDG, 1977

Bedeutung

historisch

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Polizeizensur wütete am Ende der Weimarer Republik, der Protest dagegen füllte täglich die liberalen Feuilletons.
Süddeutsche Zeitung, 24.11.2001
Friedrich Wilhelm IV. von Preußen wies die Kaiserkrone zurück, und die Reaktion unterwarf Presse und Literatur sofort einer verschärften Polizeizensur.
Die Zeit, 25.02.1963, Nr. 08
Zitationshilfe
„Polizeizensur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polizeizensur>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
polizeiwidrig
Polizeiwesen
Polizeiwagen
Polizeiwache
Polizeiverwaltung
Polizist
Polizistenmörder
Polizistin
Polje
Pölk