Polonist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Polonisten · Nominativ Plural: Polonisten
Aussprache 
Worttrennung Po-lo-nist

Verwendungsbeispiele für ›Polonist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit der Robert Bosch Stiftung werden regelmäßig Studienreisen für polnische Übersetzer deutschsprachiger Literatur, für Verleger, Redakteure, Polonisten und Germanisten aus Polen veranstaltet.
Die Zeit, 17.02.1992, Nr. 07
Es ist bedenklich, daß während der beinahe zehnjährigen Normalisierung kein junger deutscher Polonist sich in deutschen Zeitungen einen Namen gemacht hat.
Die Zeit, 23.06.1978, Nr. 26
Nicht immer führt er zu so erfreulichen Resultaten wie im Fall des Danziger Polonisten Stefan Chwin (Jahrgang 1949).
Süddeutsche Zeitung, 16.08.1997
Zitationshilfe
„Polonist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polonist>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
polonisieren
Polonäse
Polonaise
Polohemd
Polo
Polonistik
polonistisch
Polonium
Poloschläger
Polospieler