Polsterer, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Polsterers · Nominativ Plural: Polsterer
Aussprache 
Worttrennung Pols-te-rer
eWDG

Bedeutung

Handwerker, der gewerblich Sitzmöbel und Liegemöbel polstert, aufarbeitet und neu bezieht
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Polster · polstern · Polsterer
Polster n. ‘festes Kissen, Auflegematratze, elastische Auflage für Sitz- und Liegemöbel’, ahd. bolstar ‘Kopfkissen’ (9. Jh.), mhd. polster, bolster, mnd. bolster, bulster, auch ‘Fruchthülle’, mnl. bolster, bulster, auch ‘Spreu’, nl. bolster ‘Hülse, Schale, Kopfkissen’, bulster ‘Bettstrohsack’, aengl. engl. bolster ‘Kissen’, anord. bolstr, bulstr ‘Unterlage, Kissen’, schwed. bolster ‘Federbett’ beruhen auf germ. *bulhstra-, einer Bildung mit dem Suffix ie. -stro- zu ie. *bhelg̑h- ‘schwellen; Balg, Kissen, Polster’, einer unter Balg, balgen (s. d.) angeführten Erweiterung (wozu auch ahd., 8. Jh., asächs. aengl. belgan, mhd. belgen ‘in Zorn geraten’) der Wurzel ie. *bhel- ‘aufblasen, aufschwellen’ (s. Ball1). polstern Vb. ‘mit einer weichen Auf-, Unterlage versehen’ (Ende 18. Jh.). Polsterer m. (19. Jh.).

Typische Verbindungen zu ›Polsterer‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Polsterer‹.

Verwendungsbeispiele für ›Polsterer‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwischen Juni 1999 und Juni 2000 haben rund 400 Polsterer ihren Job verloren.
Süddeutsche Zeitung, 27.12.2001
Vor einem Jahr wagte der gelernte Polsterer dann den Sprung in die Selbständigkeit.
Süddeutsche Zeitung, 19.11.1997
Der Polsterer erbot sich, das Unterbett und zwei Kopfkissen gegen Abend abzuliefern.
Thelen, Albert Vigoleis: Die Insel des zweiten Gesichts, Düsseldorf: Claassen 1981 [1953], S. 45
Sie arbeiten auf Baustellen und als Forstgehilfen, als Maler oder Polsterer.
Die Zeit, 10.09.2001, Nr. 37
Dann hätten beide noch Brüste - aber um mit Britney gleichzuziehen, müsste man Jeanette noch mal zum Polsterer schicken.
Bild, 27.10.2001
Zitationshilfe
„Polsterer“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polsterer>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Polsterecke
Pölsterchen
Polsterbestuhlung
Polsterbank
Polster
Polstergarnitur
Polstergurt
Polsterhocker
Polsterklasse
Polsterlehne