Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Poltrian, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Poltrians · Nominativ Plural: Poltriane
Aussprache 
Worttrennung Polt-ri-an
eWDG

Bedeutung

salopp Polterer
Beispiel:
mein Vater … sah den Poltrian spöttisch von der Seite an [ LöscherAlles Getrennte12]
Zitationshilfe
„Poltrian“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Poltrian>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Poltergeist
Polterer
Polterabend
Polsucher
Polsterung
Poltron
Polverschiebung
Polwanderung
Polwechsler
Polwender