Polygamist, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Polygamisten · Nominativ Plural: Polygamisten
Aussprache 
Worttrennung Po-ly-ga-mist
Wortzerlegung  polygam -ist, Polygamie -ist

Verwendungsbeispiele für ›Polygamist‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In nicht weniger als vier landesweit ausgestrahlten Fernseh-Talkshows outete sich Green, der in dem verschlafenen Nest Trout Creek in Utah lebt, als Polygamist.
Süddeutsche Zeitung, 16.05.2001
Der bekennende Polygamist, den Insider als patriarchalisch und jovial beschreiben, stellt in vielem die Verkörperung europäischer Klischee-Vorstellungen eines afrikanischen Politikers dar.
Die Zeit, 11.08.2008, Nr. 32
Auch vor Erpressung und Mord schreckte Polygamist Kurtze nicht zurück.
Süddeutsche Zeitung, 12.01.2002
Denn Tom Green ist Mormone sowie praktizierender Polygamist und steht im ersten Polygamie-Prozess seit fast 50 Jahren im US-Staat Utah vor Gericht.
Die Welt, 17.05.2001
Der selbst erklärte «Prophet» und Polygamist Warren Jeffs ist wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger zu einer lebenslangen Haft verurteilt worden.
Die Zeit, 10.08.2011 (online)
Zitationshilfe
„Polygamist“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polygamist>, abgerufen am 24.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
polygamisch
Polygamie
polygam
Polygalaktie
polyfunktional
polygen
Polygenese
Polygenesis
Polygenie
Polygenismus