Polytheismus, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Polytheismus · wird nur im Singular verwendet
Aussprache 
Worttrennung Po-ly-the-is-mus
Herkunft Griechisch
eWDG

Bedeutung

Glaube an mehrere Götter zugleich
in gegensätzlicher Bedeutung zu Monotheismus

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Glaube an viele Götter · Polytheismus · Vielgötterei
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Polytheismus‹ (berechnet)

Form altarabisch antik heidnisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Polytheismus‹.

Verwendungsbeispiele für ›Polytheismus‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Daher entsteht der nahe Gott in der Weise des Polytheismus. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 2: Neuzeit und Gegenwart. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1952], S. 2256]
Nur ihre Argumente gegen den Polytheismus der heidnischen Volksreligion konnte man gelegentlich aufgreifen. [Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 1: Altertum und Mittelalter. In: Mathias Bertram (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1948], S. 4725]
Aber selbst der Polytheismus seiner Zeit scheint ihm eine besondere Art von Unglauben zu sein. [Khoury, Adel Theodor: Glaube. In: Lexikon des Islam, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1991], S. 941]
Ursprünglich, so machen einige Autoren des Bandes geltend, sei das biblische Israel mit dem altorientalischen Polytheismus verwoben gewesen. [Die Zeit, 23.12.2002 (online)]
Es handelt sich aber nur mit großem Vorbehalt um Polytheismus, geschweige um ein »Göttersystem«. [Beck, A.: Hölderlin. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1959], S. 6677]
Zitationshilfe
„Polytheismus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Polytheismus>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Polytechnikum
Polytechniker
Polytechnik
Polysynthetismus
Polysyndeton
Polytheist
Polytomie
Polytonalität
Polytrichie
Polytropismus