Pomadigkeit, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungPo-ma-dig-keit (computergeneriert)
Wortzerlegungpomadig2-keit

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerhalb der hohen deutschen Universitätsmauern würde eine derartige Pomadigkeit, die sich hinter einem ungerechtfertigten wissenschaftlichen Anspruch verschanzt, nicht toleriert.
Die Zeit, 29.10.1982, Nr. 44
Zitationshilfe
„Pomadigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pomadigkeit>, abgerufen am 22.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
pomadig
Pomadenhengst
pomade
Pölzung
pölzen
pomadisieren
Pomelo
Pomeranze
Pomeranzenlikör
Pomeranzenöl