Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Pomadigkeit, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Po-ma-dig-keit
Wortzerlegung pomadig2 -keit

Verwendungsbeispiele für ›Pomadigkeit‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Außerhalb der hohen deutschen Universitätsmauern würde eine derartige Pomadigkeit, die sich hinter einem ungerechtfertigten wissenschaftlichen Anspruch verschanzt, nicht toleriert. [Die Zeit, 29.10.1982, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Pomadigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pomadigkeit>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pomadenhengst
Pomade
Polyäthylen
Polyästhesie
Polyämie
Pomelo
Pomeranze
Pomeranzenlikör
Pomeranzenschale
Pomeranzenöl