Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Pommesbude, die

Alternative Schreibung Pommes-Bude
Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Pommesbude · Nominativ Plural: Pommesbuden
Aussprache  [ˈpɔməsˌbuːdə]
Worttrennung Pom-mes-bu-de
Wortzerlegung Pommes Bude
Rechtschreibregel § 45 (1)
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

umgangssprachlich Imbissbude, an der man vor allem Pommes frites oder eine kleine Auswahl anderer einfacher, kleiner Speisen und Getränke kaufen kann
Beispiele:
Ab 2020 sind alle Bäckereien, Pommesbuden und Discos dazu verpflichtet, ihren Kunden Kassenbons auszustellen – ob diese das wollen oder nicht. [Neue Osnabrücker Zeitung, 14.12.2019]
In Brüssel, an der Place Jourdan, gibt es eine Pommesbude, die frittiert so gut, dass die Leute dort eigentlich immer Schlange stehen[…]. [Süddeutsche Zeitung, 12.04.2017]
Angesichts der großen Nachfrage halbierte der Koch einer Pommesbude kurzerhand die Schnitzel, um die Hälfte dann zum Preis eines Ganzen an die hungrige Kundschaft zu verkaufen. [Die Zeit, 04.07.2015 (online)]
Ob wallonische Friteries oder flämische[…] Fritkofs – bei den Namen für die Pommes-Buden geht der Sprachenstreit […] wieder los – kein Ort Belgiens kommt ohne sie aus. [Die Welt, 20.06.2015]
Dass es neben dem Regeltarif einen ermäßigten [Steuer-]Satz gibt, hat sozialpolitische Gründe: Auch Geringverdiener sollen sich Nahrungsmittel leisten, mit dem Bus fahren und Zeitung lesen können. So plausibel das klingt, so schwierig ist die Abgrenzung. Beispiel Pommes-Bude: Wer die Currywurst im Stehen verzehrt, ernährt sich und zahlt nur sieben Prozent Steuern. Setzt sich der Kunde dagegen an einen Tisch, absolviert er steuerrechtlich gesehen einen Restaurantbesuch – und muss 19 Prozent berappen. [Süddeutsche Zeitung, 01.04.2014]
Weil es schnell gehen muss, schiebt man mal eine Pizza in den Ofen oder läuft rasch zur Pommesbude um die Ecke. [Aachener Zeitung, 20.10.2007]

letzte Änderung:

Thesaurus

Gastronomie/Kulinarik
Synonymgruppe
Dönerbude · Imbiss · Imbissbude · Imbissstube · Schnellgaststätte · Schnellimbiss · Schnellimbissbude · Schnellimbissstube · Schnellrestaurant · Snackbar  ●  Take-away  engl., schweiz. · Fast-Food-Restaurant  fachspr. · Fressbude  derb · Frittenbude  ugs. · Kaffeeklappe  fachspr., veraltend, hamburgisch · Pommesbude  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Pommesbude“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Pommesbude>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Pommes-Bude
Pommes frites
Pommes
Pomestje
Pomeranzenöl
Pomologie
Pomp
Pompadour
Pomphaftigkeit
Pompon