Porogamie, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Po-ro-ga-mie
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Botanik bei Blütenpflanzen   Befruchtung, bei der der Pollenschlauch direkt durch die Mikropyle in die Samenanlage eindringt
Zitationshilfe
„Porogamie“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Porogamie>, abgerufen am 25.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
porodin
Porocrêpe
Pornowelle
Pornovideo
Pornostreifen
Porokrepp
Porokreppsohle
Poromere
porös
Porosität