Porträtfoto, das

Grammatik Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Porträtfotos · Nominativ Plural: Porträtfotos
Aussprache  [pɔʁˈtʀɛːfoːto]
Worttrennung Por-trät-fo-to · Port-rät-fo-to
Wortzerlegung  Porträt Foto1
Ungültige Schreibung Portraitfoto
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Porträtfoto, das Honoré de Balzac abbildet
Porträtfoto, das Honoré de Balzac abbildet
(Louis-Auguste Bisson, CC0)
fotografische Abbildung einer Person, besonders von deren Gesicht, oder eines anderen Lebewesens
Beispiele:
Jobsuchende könnten heute – anders als noch vor wenigen Jahren – auch mehrere Fotos in ihre Bewerbung integrieren, erklärt T[…]. Wichtig dabei: Das Porträtfoto sollte dominant auf dem Deckblatt der Unterlagen platziert sein. [Die Welt, 01.11.2019]
Zwei unterschiedliche Klappentexte begleiten die Halbbücher, zweimal erscheint dort die Autorin[…] mit verschiedenen Porträtfotos. [Süddeutsche Zeitung, 17.08.2020]
Neben dem Sarg, der in eine weiß‑rot‑blaue tschechische Staatsflagge gehüllt war, erinnert ein Porträtfoto mit schwarzer Trauerschleife an [Václav] Havel. [Die Zeit, 23.12.2011 (online)]
Feminine Gesichter wirken auf Männer und Frauen in der ganzen Welt deutlich attraktiver als maskuline Gesichter – egal, ob sie zu einem Mann oder einer Frau gehören. Das fanden Wissenschaftler aus Japan, Schottland und Südafrika heraus, indem sie Porträtfotos mit Hilfe eines Computers weiblicher oder männlicher machten. Dazu veränderten sie vor allem die Lage von Augenbrauen, Lippe und Nase. [Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, 1999 [1998]]
Vor Ninas Liegestuhl war ein Hocker, auf dem, an eine Konservendose gelehnt, ein Bild stand. Es war ein Porträtphoto, und erst schien es mir, als wäre es ein Bild Ninas. [Rinser, Luise: Mitte des Lebens. Frankfurt a. M.: S. Fischer 1952 [1950], S. 122] ungewöhnl. Schreibung
Mein Spezialgebiet sind alte Portraitfotos mit vielen schwarzen Kontrasten: von Charlie Chaplin oder Salvador Dali. Kurz: markante Gesichter, die vom Leben gezeichnet sind. [jetzt-Magazin (SZ), 27.08.2018] ungültige Schreibung

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Porträt · Porträtaufnahme · Porträtfoto  ●  Bild (einer oder mehrerer Personen)  ugs. · Konterfei  geh., veraltend
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Porträtfoto‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Porträtfoto‹.

Zitationshilfe
„Porträtfoto“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Portr%C3%A4tfoto>, abgerufen am 05.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Porträtbüste
Porträtbild
Porträtaufnahme
Porträt
Portospesen
porträtieren
Porträtist
Porträtkunst
Porträtmaler
Porträtmalerei