Postulant

WorttrennungPos-tu-lant
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
bildungssprachlich, veraltet Bewerber um eine Stellung
2.
katholische Kirche jmd., der sein Postulat absolviert

Thesaurus

Religion
Synonymgruppe
Anwärter · ↗Aspirant · ↗Assessor · ↗Bewerber · ↗Kandidat  ●  ↗Applikant  geh. · Postulant (kath. Kirche)  fachspr. · ↗Prätendent  geh.
Oberbegriffe
Unterbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das reine, abstrakte Individuum wird zum Postulanten einer ursprünglichen Freiheit und Gleichheit.
Süddeutsche Zeitung, 09.08.1995
Zitationshilfe
„Postulant“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Postulant>, abgerufen am 20.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Postüberweisung
Postüberwachung
posttraumatisch
Posttrauma
Postträger
Postulat
Postulation
postulieren
Postulierung
postum