Potlatsch, der oder das

GrammatikSubstantiv (Maskulinum, Neutrum)
WorttrennungPot-latsch (computergeneriert)
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Potlatch

Thesaurus

Synonymgruppe
Potlach · ↗Potlatch · Potlatsch
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

indianisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Potlatsch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bei archaischen Völkern gibt es die womöglich noch archaischere Sitte des Potlatschs.
Süddeutsche Zeitung, 08.05.2003
Ich verschwende lieber meine Zeit - unökonomisch wie Indianer ihre kostbarsten Güter beim Potlatsch.
Die Zeit, 02.02.2000, Nr. 05
Ich verschwende lieber meine Zeit - unökonomisch wie Indianer ihre kostbarsten Güter beim Potlatsch.
Die Zeit, 27.01.2000, Nr. 5
Einerseits ist es ein Befreiungskampf gegen die Warenwelt, ein modernisierter Potlatsch.
Süddeutsche Zeitung, 17.02.2001
Doch der ständig wiederholte Potlatsch vermag sich auf Dauer dem Ansturm der Produktivität, der Fülle und Permanenz des Reichtums, nicht zu widersetzen.
konkret, 1999
Zitationshilfe
„Potlatsch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Potlatsch>, abgerufen am 14.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Potlatch
Poterne
Poterie
Potenzstörung
Potenzsteigerung
Potpourri
Potpourrivase
Potschamber
Pott
Pottasche